Suchbegriff eingeben + Enter drücken

Informationsabend

am 08.12.2016 ab 19:00 Uhr

Drei-, vierjährige Wirtschaftsschule Kermess e. V. München Pasing (staatlich anerkannt)

Die Wirtschaftsschule ist eine berufsvorbereitende Schule, die eine allgemeine Bildung und berufliche Grundbildung vermittelt.

Eintritt für Schüler und Schülerinnen aus 6./7./8. Klasse Hauptschule, Realschule, Gymnasium in die Eingangsklassen 7 und 8. Der Eintritt in höhere Jahrgangsstufen ist möglich. Der erforderliche Notendurchschnitt in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik beträgt 2,66. Schüler, die laut Übertrittszeugnis nur für den Besuch der Hauptschule geeignet sind, müssen einen Probeunterricht absolvieren. Unsere Schule bietet als Service für alle angemeldeten Schüler einen kostenlosen “Probe”-Probeunterricht, um die Schüler optimal auf den Probeunterricht vorzubereiten. Termine finden Sie hier…

Jeder Schüler erhält nach bestandener staatlicher Abschlussprüfung das Zeugnis über den Wirtschaftsschulabschluss (= mittlerer Schulabschluss).

Neben der theoretischen Bildung ist in einem besonderen Umfang auch die praktische Anwendung des Gelernten Ziel des Unterrichts an der Wirtschaftsschule. Die hier erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Einsichten bilden das geeignete Rüstzeug für das Berufsleben der Wirtschaftsschüler. Durch die Teilnahme am Wahlfach Mathematik wir der Übergang an die Fachoberschule erleichtert.

Nach der Berufsfachschul-Anrechnungsverordnung ist der erfolgreiche Besuch der Wirtschaftsschule auf die dort der Richtung Wirtschaft zugeordneten Ausbildungsberufe als erstes halbes Jahr der Berufsausbildung anzurechnen.

Alle Schüler haben die Möglichkeit, am Mittagessen teilzunehmen oder die Ganztagesbetreuung (Studierzeit mit Mittagessen) zu besuchen.

Kosten

Klasse 7 195,00 € monatlich für 12 Monate
Klasse 8 205,00 € monatlich für 12 Monate
Klasse 9 205,00 € monatlich für 12 Monate
Klasse 10 220,00 € monatlich für 12 Monate


Die Einschreibgebühr beträgt 40,00 €.

Die EDV-Gerätenutzung für 1 Jahr beträgt 60,00 €.

Alle Schüler haben die Möglichkeit, an der Ganztagesbetreuung teilzunehmen.

Zusatzangebote

  • Coaching
  • Fremdsprachen wie z. B. Spanisch, Italienisch, Chinesisch uvm.
  • Kochgrundkurse
  • Unterweisung im Service und der Etikette
Ab dem Schuljahr 2014/2015 gibt es durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus eine “Neuausrichtung der Wirtschaftsschule”. Durch diese Neuausrichtung zählt ab dem Schuljahr 2014/2015 eine neue Stundentafel. Die “alte” Studentafel gilt für Schülerinnen und Schüler die zum Schuljahr 2013/2014 die Wirtschaftsschule begonnen haben, bis zu ihrer Abschlussprüfung.

Stundentafel der drei-, vierjährigen Wirtschaftsschule

Jahrgangsstufe 7 8 9 10
Pflichtfächer
Religionslehre/Ethik 2 2 2 2
Deutsch 4 4 4 4
Englisch 5 5 4 4
Mathematik 4 3 4 4
Geschichte/Sozialkunde 2 2 2 2
Mensch & Umwelt 2 2 - -
Musische-ästhetische Bildung 2 2 - -
Sport 2 2 2 2
Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle 2 6 6 6
Übungsunternehmen - - 4 4
Wirtschaftsgeographie - - 2 2
Informationsverarbeitung 4 2 - -
Summe 30 30 30 30

Klicken Sie hier um zu unserer 2-stufigen Wirtschaftsschule zu gelangen.