Suchbegriff eingeben + Enter drücken

Ihr Lehrgangsprogramm

Der “Meister im Gastgewerbe” umfasst insgesamt 2 Teile (Wirtschaftsbezogene Qualifikationen und Handlungsspezifische Qualifikationen).

Der Lehrgang “Handlungsspezifische Qualifikationen” ca. 330 Stunden à 45 Minuten.

Der Lehrgang “Wirtschaftsbezogene Qualifikationen” umfasst ca. 230 Stunden à 45 Minuten

Vorbereitungslehrgang “Wirtschaftsbezogene Qualifikationen”

1. Volks- und Betriebswirtschaft
2. Rechnungswesen
3. Recht und Steuern
4. Unternehemensführung
Gesamtdauer (in Stunden) ca. 230

Vorbereitungslehrgang “Handlungsspezifische Qualifikationen” für Küchenmeister

1. Mitarbeiter führen und fördern
2. Abläufe planen, durchführen und kontrollieren
3. Produkte beschaffen und pflegen
4. Speisentechnologie und ernährungswissenschaftliche Kenntnisse anwenden
5. Gäste beraten und Produkte vermarkten
Gesamtdauer (in Stunden) ca. 230

Vorbereitungslehrgang “Handlungsspezifische Qualifikationen” für Hotelmeister

1. Gäste beraten, empfangen und beherbergen
2. Mitarbeiter führen und fördern
3. Abläufe planen, durchführen und kontrollieren
4. Produkte beschaffen und pflegen
5. Planen, Organisieren und Vermarkten von Leistungen
Gesamtdauer (in Stunden) ca. 230

Vorbereitungslehrgang “Handlungsspezifische Qualifikationen” für Restaurantmeister

1. Gäste betreuen und beraten
2. Mitarbeiter führen und fördern
3. Abläufe planen durchführen und kontrollieren
4. Produkte beschaffen und pflegen
5. Gäste bewirten
Gesamtdauer (in Stunden) ca. 230